HOME
Aktuelle Veranstaltungen und Auftriite siehe aktueller Spielplan

Das neue Soloprogramm von Andreas Krämer


.
Mit Klavier und Harmophon und einer Organetta 3, samt einer Klampfe und Quetsche und einer Tomatenkonservekalimba.

Spielzeit: 1 Stunde, 50 Minuten inkl. einer Pause.

Stimmen:
...Seine Musik kann ein Zirkuslied sein. Er macht auf poetisch verdrehter Entertainer oder frisst mal eben ein paar Gramm Sandpapier....

...Andreas Krämer, der Kerl, der so gerne lieb-reißerisch und einladend wirken würde und es so ganz und gar nicht ist. Sein Sound auf der Bühne ist unvergleichlich!...

...er ist so komisch und bedient sich dabei in keiner Sekunde einer herkömmlichen Comedy, - oder TV Ästhetik.

Dramatiker und Multiinstrumentalist Andreas Krämer...

...Die Stärken des in Bremen lebenden Schauspielers Krämer liegen in der Instrumentenbeherrschung – er ist ein virtuoser Pianist und arrangiert phantasievoll weitere Lautlieferanten dazu. Krämer liefert einen urkomischen Beitrag, indem er einen nüchternen Text aus dem Schweizer Telefonbuch in drei Sprachen übersetzt – mit theatralischen Gesten im Italienischen und Französischen....


Etwas vom Beglückendsten, was an diesem Wochenende in Zürich zu erleben ist.
Von Charles Linsmayer
Das neue Soloprogramm von und mit Andreas Krämer im SOGAR theater zürich

Sehr geehrte Damen und Herren

Das Showreel meines neuen Soloprogramms ist fertig!

Ich würde mich freuen, Ihren besonderen
Veranstaltungskalender mit meinem Soloabend zu bereichern.

KOMM MORGEN WIEDER, WIRKLICHKEIT ist ein eigenartig schräges und sehr persönlich-komisches Soloprogramm.

Ich singe und spiele Liebeslieder, Chansons aus derStadt und Songs vom Sterben, mit ein paar skurrilenAusflügen zum Deutschen Schlager und dem Schweizer Telefonbuch.

Kaleidoskopisch beschwöre ich dabei das kleine Kino im Kopf eines jeden Zuschauers herauf, will unter die Haut, zur Seele hin.


Auf Ihre Neugier freue ich mich!


Andreas Krämer


Musik 1979 - 2011: Andreas Krämer
 (Alle GEMA pflichtig)




Teil des Programms mit Hörproben nd Videoclips: Bitte anklicken
(Die Namensnennung hinter den Titeln weisen auf den Autor, bzw. den Textbearbeiter hin)
.

1. Wie gern wär ich ein Tal der Nacht / Pessoa-Krämer Hörprobe

2. .Zu spät / Krämer/ Stöckle * Hörprobe
3. Song über die Deutsche Reinlichkeit / Pfeiffer Hörprobe



1. Dem Fensterglas entgegen / Krämer Video
2. Das Schweizer Telefonbuch / Krämer Video
3.Warum weiß keiner / Pfeiffer Video
5.Traumbereiterin / Pfeiffer Video
5.Wie entsteht eigentlich der Deutsche Schlagertext? / Krämer Video
6.Kreise / Pfeiffer Video




Booking:
VIELFALT Theater und mehr
Tel: 00 49 (0) 160 222 96 12
andreas-kraemer(at)andreas-kraemer.ch




DOWNLOADS

Pressetext
Vita
Pressebild 1
Pressebild 2
Pressebild 3
Pressebild 4
Pressebild 5
Plakat
Bühnenanweisung
Gema-Liste
Impressum Soloprogramm

Photos © Andreas Krämer


HOME