Lyrik und Songtexte


KREIS

Heute zog ich einen Kreis um mich
Mit meinen Fingern in den Sand

Vor mir das Meer.
Hinter mir die Berge,
Von dort der Wind kam
Und jeden losen Fetzen aufs offne Wasser riss.

Die Sonne genau im Zenit.

Mit einem lächelnden Gedanken
Lud ich Menschen zu mir ein
In diesen Kreis,
Trennte mich mit Tränen
Von Anderen
- Hinaus -

Zog mir heute (m)einen neuen Weltenkreis :
Für DIESE Welt belanglos -
Nichtmal winzig !
Für MICH bedeutend,
Mehr als groß.


27.08.17 © Andreas Krämer Paleochora