Kritzelei


...es ist eine atemlos, aus den Fugen geratene Zeit und jeder von uns hat seine eigenen Bilder und Gefühle vor sich. Wo finge ich an mit den Stich, - Schlagwörtern, die mich in der Seele und im Herzen getroffen haben: gestochen und geschlagen?
Es fallen uns Namen von Städten und von Menschen ein, schreckliche Videoclips, beruflich, privat, weltpolitisch - überall, dieser zersetzend-böse Faden...
... und es ist eben auch ein wunderbares Jahr, das sich dem Ende neigt: die guten Nachrichten sind leise: auch da fallen uns Orte, Namen von Menschen und Ereignisse ein.
Eines unmittelbar, und es soll mir im nächsten Herbst 2017 keiner sagen, sie / er hätte damit nicht gerechnet: wenn wir nix tun in Deutschland, dann sitzt die AFD mit etwa 25 % als zweitstärkste Fraktion im Bundestag! Dies gilt es mit allen demokratischen und rechtsstaatlichen Mitteln zu verhindern: ES IST AN UNS!
Bleibt Euch allen einen Gruß zu schicken: nur zum Zu und Anschauen: FÜR EUCH ALLE, meine jüdischen Freunde, meine muslimischen Freunde, meine lesbischen Freundinnen und meine schwulen Freunde, FÜR UNS ALLE, DIE WIR ALLE ZUM GLÜCK ANDERS SIND!

Euer Andreas Krämer